16.09.11 11:45 Uhr
 239
 

Diesjähriges Oktoberfestplakat sieht wie traditioneller Kreuzstich aus

Das offizielle Plakat für das diesjährige Münchner Oktoberfest "besticht" durch sein außergewöhnliches Design.

Der Entwurf stammt von Wolfgang Heinrich Haas, der für sein Plakat im Stil eines traditionellen Kreuzstiches 2.500 Euro Preisgeld bekam.

"Wir meinen, dass ein Plakat eine Geschichte erzählen soll. Und dieses Plakat erzählt die Geschichte einer nostalgischen Wiesn", erklärte Wiesn-Chefin Weishäupl die Entscheidung für dieses Motiv.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oktoberfest, Plakat, Motiv, Kreuzstich
Quelle: www.designtagebuch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?