16.09.11 11:49 Uhr
 354
 

90-jähriger Schauspieler Mickey Rooney verklagt seinen Stiefsohn wegen Betrugs

Der inzwischen 90-jährige Schauspieler Mickey Rooney hat seinen Stiefsohn wegen Betrugs und Diebstahls verklagt.

Sein Stiefsohn und andere an dem Betrugsplan beteiligte Personen hätten ihn ausgetrickst, indem sie Rooney glauben ließen, er sei inzwischen verarmt. So musste der Schauspieler immer weiter arbeiten, während sie Millionen aus ihm herausholten.

Der Stiefsohn erklärte dem alten Schauspieler, dass er sein Haus und seine medizinische Versorgung verlieren würde, wenn er nicht mehr weiter arbeiten würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Schauspieler, Betrug, Stiefsohn, Mickey Rooney
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?