16.09.11 10:06 Uhr
 115
 

Erndtebrück: Alter Dame im Supermarkt Geldbörse gestohlen

Am Mittwoch wurde einer 72-jährigen Dame im Aldi in Erndtebrück die Geldbörse entwendet. Sie hatte neben ihren persönlichen Sachen ihr Portemonnaie in den Einkaufskorb gelegt.

Als sie an der Tiefkühltruhe stand, verwickelte sie ein ungefähr 30-jähriger Mann mit Glatze und ausländischem Akzent in ein Gespräch. Erst danach bemerkte die Dame den Diebstahl ihrer Geldbörse.

Neben 170 Euro Bargeld und einer Scheckkarte fehlen nun auch persönliche Papiere. Die Polizei sucht nach Zeugen, um den Dieb zu fassen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Supermarkt, Dame, Geldbörse
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2011 10:36 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel wäre dann wohl auch "Verleitung zu Diebstahl" wenn du mir deinen fetten Mercedes vor der Nase parkst den ich mir nicht leisten kann.

Die Gosse in der du groß geworden bist möcht ich mal sehen ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?