16.09.11 06:19 Uhr
 484
 

"Hells Angels"-Verbot: Niedersachsen-SPD ist dafür

Die SPD in Niedersachsen hat sich am Donnerstag dafür ausgesprochen, die Rockergang "Hells Angels" zu verbieten. Ein entsprechender Antrag wurde im Landtag eingereicht. Vorbild für diesen Vorschlag sei eine Forderung der Bremischen Bürgschaft an den Bremer Senat.

Die CDU sieht den Vorgang eher kritisch. Zwar seien bereits Mitglieder des Motorradclubs durch kriminelle Handlungen aufgefallen, doch würde ein Verbot das Problem nicht an der Wurzel packen. Die Verbrechen würden dann in anderen Formen verübt werden.

Die Innenminister der nördlichen Bundesländer sehen dies ähnlich. Zwar werde kontinuierlich ein Verbot der Hells Angels durch Sicherheitsbehörden geprüft, sei auf Bundesebene jedoch eher unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Verbot, Niedersachsen, Rocker, Hells Angels
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2011 06:19 Uhr von FrankaFra
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Sicherlich gibts Verbrechen in den Reihen der Hells Angels, auch allein aufgrund ihres "Krieges" mit anderen Banden.
Doch eines ist sicher: Wer nach Mallorca fliegt und sich mal am Ballermann umsieht, sollte in ein bestimmtes Lokal gehen, vor dem eine Harley steht. Dort gibt es das beste Essen der Insel, zumindest finde ich das. :)
Kommentar ansehen
16.09.2011 06:54 Uhr von Pliegl
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Unglaublich Die CDU hat mal recht und sieht ein ,dass ein Verbot nichts bewirkt? Sachen gib´s...
Kommentar ansehen
16.09.2011 07:54 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
oh gott: es gibt noch fähige politiker und das bei der CDU, wer hätte das gedacht 0o
Kommentar ansehen
16.09.2011 08:53 Uhr von Kenick
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ach kommt schon, Leute - fähige Politiker, da müsst ihr doch selbst lachen! Das war´n Glücksgriff.
Kommentar ansehen
16.09.2011 09:06 Uhr von Crusader2012
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Armseelige SPD Propaganda: Dass das NIE funktionieren kann, wissen sogar die Vollidioten der SPD. Aber macht sich wahlkampftechnisch immer gut, bei diesem Thema besonders laut zu schrein.

Aber die Familie Miri in Bremen lässt die SPD schön gewähren und holt sich Clanmitglieder sogar gleich in die eigene Partei. Eine Schande.
Kommentar ansehen
16.09.2011 09:32 Uhr von Danymator
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin für ein Verbot der SPD - Bundesweit.
Kommentar ansehen
16.09.2011 09:37 Uhr von kingoftf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
SPD-Verbot: Niedersachsens Hehls Angels ist dafür
Kommentar ansehen
16.09.2011 18:32 Uhr von Crusader2012
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bundesweites SPD-Verbot: Schließe mich an!
Kommentar ansehen
25.09.2011 18:21 Uhr von skipjack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Geschichte: scheint sich ebenso zu wiederholen, wie die Dummheit der Menschen...

"Die SPD in Niedersachsen hat sich am Donnerstag dafür ausgesprochen, die Rockergang "Hells Angels" zu verbieten."

PISA schreit um Gnade...

Die Prohibition hat in der Geschichte schon x für "Auftrieb" gesorgt...

Die SPD sollte sich lieber um soziale Themen, wie AGG`s, Arbeitslosigkeit, Lehstellen ect. kümmern anstatt sich mit einer weltweit organisierten (Motorad-)Bande anzulegen...

Kurzform für Genossen und Linke:
***Schuster bleib bei deinen Leisten***

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erkrath: Libanesische Großfamilien und Hells Angels prügeln sich um Parkplatz
Hat Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier Hells Angels als Security?
Aachen/Hells Angels: Freispruch trotz Kopfschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?