15.09.11 22:17 Uhr
 65
 

Aktienbörsen zeigen sich positiv - Ölpreise legen deutlich zu

Für die Aktienbörsen ging es am heutigen Donnerstag nach oben. Dies führte dazu, dass auch die Ölpreise wieder zulegen konnten.

Nordseeöl der Sorte Brent (Oktober-Kontrakt) kostete am späten Donnerstagnachmittag 115 US-Dollar pro Fass (159 Liter), das waren 2,60 US-Dollar mehr als am Mittwoch.

Zu diesem Zeitpunkte kostete ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate 89,47 (Mittwoch: 88,92) US-Dollar.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Markt, Öl, Rohstoff
Quelle: www.swissinfo.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2011 22:46 Uhr von Katzee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aktienkurse- und Ölpreise steigen: Wer bei den Ölpreisen wohl an der Preisschraube dreht? Die Ölmultis machen noch das geringste Geschäft. Dafür gibt es am Jahresende wieder Riesenboni für die Rohstoffbroker, weil sie für ihre Banken sooo toll gearbeitet und die Preise auf immer neue Höchstlevel gehievt haben.

Es wird Zeit, dass den Spekulationsgeschäften der Banken endlich ein gesetzlicher Riegel vorgeschoben wird. Leerverkäufe bei Aktien, Rohstoffpreispoker etc. gehören verboten oder zumindest gesetzlich limitiert.
Kommentar ansehen
15.09.2011 22:47 Uhr von Xeeran
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Als: die Kurse fielen, blieb der Ölpreis stabil. Jetzt steigen sie und der Ölpreis steigt mit. Man sollte ein Buch schreiben über die unterschiedlichsten Gründe um den Ölpreis zu erhöhen. Das Inhaltsverzeichnis wäre sicher alleine schon zehn Seiten lang.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?