15.09.11 17:41 Uhr
 125
 

Auch in Deutschland: Starbucks will eigene iPhone-App entwickeln

Die Kaffeehauskette Starbucks plant nun auch in Deutschland die Einführung einer iPhone-App.

In den USA ist eine entsprechende Applikation bereits seit Monaten erhältlich. Neben einem "Store Locator" zum Finden der nächsten Starbucks-Filiale kann man mit der App und einer Starbucks-Card sogar bezahlen.

Ein genauer Erscheinungstermin stehe noch nicht fest und eine Kooperation mit Apple, wie in den USA, sei in Deutschland bisher nicht geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, iPhone, App, Starbucks
Quelle: www.appblogger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?