15.09.11 16:28 Uhr
 275
 

HSV-Trainer Michael Oenning geht juristisch gegen "Twitter-Doppelgänger" vor

Wer bei Twitter dem Account "Michael Oenning" folgt, ist einem Doppelgänger aufgesessen, der den HSV-Trainer verspottet und unter dem Kosenamen "Mad" schreibt.

Als "Mad" ist Oenning 1997 bei der Kuppelshow "Herzblatt" aufgetreten, doch nicht nur das ist Grund für den Spott des anonymen Twitter-Posters. Auch die Erfolglosigkeit Oennings wird durch den Kakao gezogen.

"Lobhudelei an jeder Ecke für Herrn Favre und seine Leistung mit Gladbach. Nun gut, immerhin müssen meine Interviews nicht unter titelt werden", schrieb der Doppelgänger. Dies war dem echten Oenning dann zuviel und er schaltete den Anwalt ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Trainer, Hamburger SV, Twitter, Doppelgänger, Michael Oenning
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?