15.09.11 12:37 Uhr
 541
 

Schock für Nicolas Cage: Eis essender, nackter Mann steht vor seinem Bett

Nicolas Cage macht gerade Werbung für seinen neuesten Film "Trespass", in dem es um einen Einbruch in ein Haus geht.

Bei der Gelegenheit erzählte der Oscar-Preisträger, dass auch ihm dies einmal passierte. Als er in seinem Bett aufwachte, stand zu seinem Schreck ein nackter Mann vor ihm, der ein Eis aß. Er wisse, dass das nun lustig klinge, aber zum damaligen Zeitpunkt war es ein Horror-Erlebnis.

Cage schaffte es, den Mann zum Gehen zu überreden und erstattete keine Anzeige, da der Eindringling offensichtlich psychische Probleme hatte. Dennoch zog die Familie Cage nach diesem Vorfall weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schock, Einbruch, Nicolas Cage, Promotion
Quelle: www.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2011 14:17 Uhr von mr_shneeply
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hasse es wenn sie Eis essen!
Kommentar ansehen
15.09.2011 15:49 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte der Kerl ihm ein Eis mitgebracht, wer weiß was dann passiert wäre.

LACH

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?