15.09.11 10:33 Uhr
 8.059
 

USA: Sarah Palin soll Kokain vom Ölfass geschnupft und ihren Mann betrogen haben

Die neue Biografie von Sarah Palin soll demnächst auf dem Markt kommen, doch schon jetzt sickerten einige pikante Details daraus an die Öffentlichkeit.

So soll sie laut dem Autor des Buches, Joe McGinniss, einen One-Night-Stand mit dem NBA-Star Glen Rice gehabt haben. Außerdem soll sie Marihuana mit einem Professor am Mat-Su College geraucht und Kokain von einem Ölfass geschnupft haben.

Des weiteren behauptet McGinniss, dass Palin ihren Mann mit seinem Geschäftspartner betrogen haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Mann, Politiker, Kokain, Biografie, Sarah Palin
Quelle: www.thedailybeast.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2011 11:47 Uhr von Alice_undergrounD
 
+59 | -2
 
ANZEIGEN
hoffentlich stimmts: :D:D
Kommentar ansehen
15.09.2011 12:47 Uhr von DeepForcer
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
naja: ein partymäuschen eben ;o), auch wenn sie politikerin ist (bzw. behauptet eine zu sein). Aber wenn man sich mal dieses Bild von ihr anschaut... http://4.bp.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
15.09.2011 13:11 Uhr von TausendUnd2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Fall für attackwatch.
Kommentar ansehen
15.09.2011 13:24 Uhr von Auswurfsucht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"...auf dem Markt kommen" - da will ich nich daneben stehen.
Kommentar ansehen
15.09.2011 13:32 Uhr von sicness66
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Lisa Ann ?
Kommentar ansehen
15.09.2011 13:53 Uhr von greenkorea
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Marihuana rauchen, Koks schnupfen und den Ehemann mit einem dunkelhäutigen Riesen betrügen. Da sind wirklich alle Klischees erfüllt.

[ nachträglich editiert von greenkorea ]
Kommentar ansehen
15.09.2011 14:26 Uhr von arkan85
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Who´s nailin´ Palin?
Kommentar ansehen
15.09.2011 16:29 Uhr von DrGonzo87
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Naja Der Frau ist zwar alles zuzutrauen, aber das klingt doch etwas zu sehr an den Haaren herbeigezogen. Kokain von einem Ölfass schnupfen? Ne bessere Metapher ist dem Typen wohl nicht eingefallen...
Kommentar ansehen
15.09.2011 21:16 Uhr von svizzy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ja toll: jetzt wissen wirs. was sollen wir jetzt mit dem buch? die katze is ja jetzt schon aus dem sack.
Kommentar ansehen
15.09.2011 21:16 Uhr von svizzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doppel: post na super

[ nachträglich editiert von svizzy ]
Kommentar ansehen
15.09.2011 23:58 Uhr von ente214
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
von: wegen biographie.
das ist das skriptbook zu ihrem bisher(leider) einzigem film!
der typ ist ein dreister dieb und kopierer!!

:)
Kommentar ansehen
16.09.2011 02:19 Uhr von Polyhymnia
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist keine Biographie: Das ist amerikanischer Wahlkampf.
Bin gespannt welche Morde, Drogenpartys, Orgien und Vergewaltigungen im nächsten Jahr noch alles "investigativ" gefunden werden.

Das diese Frau denkt die Erde sei 6000 Jahre alt stört wiederrum niemanden
Kommentar ansehen
16.09.2011 07:41 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Frau wundert mich eigentlich überhaubt nix !

Ich denke mal - das hier ist nur Kindergarten - gegen das was sie sonst so treibt .... !
Kommentar ansehen
16.09.2011 13:01 Uhr von Speckter
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
milf: milf
Kommentar ansehen
17.09.2011 15:26 Uhr von mcSteph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dummzeug: Bei dem hirnrissigen Dummzeug, was die Tante schwatzt, ist das kein Wunder, irgendwie muss man ja solchen Quark hin bekommen.
Kommentar ansehen
17.09.2011 16:00 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum wundert mich das nicht?

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?