15.09.11 10:16 Uhr
 492
 

Chuck Norris und Jean-Claude Van Damme verstärken "The Expendables 2"

Bereits für den ersten Teil "The Expendables" konnte Regisseur und Schauspieler Sylvester Stallone einige bekannte Namen gewinnen. Unter anderem gehörten Jason Statham, Mickey Rourke, Jet Li und Dolph Lundgren zum Cast.

Die Fortsetzung "The Expendables 2" soll dies anscheinend toppen. Nachdem erst kürzlich das Mitwirken von Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger in größeren Rollen bestätigt wurde, offenbarte Sylvester Stallone nun, dass Chuck Norris und Jean-Claude Van Damme ebenfalls zu sehen sein werden.

Doch dieses Aufgebot reicht dem Regisseur wohl noch nicht, denn auch Nicolas Cage und John Travolta sollen zur Zeit im Gespräch sein. Ihr Mitwirken ist jedoch noch nicht sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arnold Schwarzenegger, Chuck Norris, The Expendables, The Expendables 2, Jean-Claude Van Damme
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2011 10:58 Uhr von usambara
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Retirement Home 2
Kommentar ansehen
15.09.2011 11:08 Uhr von David_blabla
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ne ne: Jean-Claude und "The Expandables 2" verstärken Chuck Norris!
Kommentar ansehen
15.09.2011 14:28 Uhr von backuhra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Hammer! und in Teil 3 dann noch Steven Seagal, Michael Dudikoff und Jackie Chan
Kommentar ansehen
10.08.2012 15:32 Uhr von sodaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Chuck Norris: muss ja wiklich nicht sein....der langweiler

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?