15.09.11 09:53 Uhr
 926
 

Vulkanismus in Sibirien möglicherweise Auslöser für größtes Massenaussterben

Vor etwa 250 Millionen Jahren, am Ende des Perm, kam es zum größten Massenaussterben der Erdgeschichte. Rund 95 Prozent der Arten im Meer und immerhin 70 Prozent an Land fielen dem großen Sterben zum Opfer. Dass Vulkanismus in den Sibirischen Trapps eine Rolle spielt, wurde schon länger vermutet.

Aber es war unklar, warum das Sterben schon vor dem Höhepunkt der Eruptionen begann. Mit neuen Daten und einem Computermodell wollen Forscher das Rätsel gelöst haben: Die Magma hatte demnach eine besondere Zusammensetzung, so dass mehr Kohlendioxid und Chlorwasserstoffgas entwich, als üblich.

Die gewaltigen Mengen, etwa 170 Billionen Tonnen CO2 und 18 Billionen Tonnen Chlorwasserstoff, wurden bislang unterschätzt. Dies könnte die Ozonschicht destabilisiert haben. Da es damals weniger Kalk im Meer gab, konnte es durch das CO2 schneller versauern, als es zum Beispiel heute der Fall wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Again
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sterben, Sibirien, Auslöser, Vulkanismus
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2011 09:53 Uhr von Again
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Übrigens hatte die aufsteigende Magma einen Radius von 400 Kilometern. Nicht schlecht ^^

Die Quelle kann ich nur empfehlen, da sie noch weitere Infos enthält.
Kommentar ansehen
15.09.2011 10:54 Uhr von wmp61
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante News: und auch gut zusammengefasst, aber bevor es sich noch weiter verbreitet, heißt es immer noch das Magma (n) und destabilisiert statt instabilisiert.
Kommentar ansehen
15.09.2011 11:04 Uhr von Again
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wmp61: Hui. Danke, habs gemeldet.
Kommentar ansehen
15.09.2011 19:38 Uhr von Again
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Magma" mag man nicht. Habs zweimal gemeldet ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?