15.09.11 09:03 Uhr
 1.448
 

Deutsche Bahn: Intercity verpasst Haltestelle

Es ist keine Premiere. Bahnfahrer der Deutschen Bahn fahren gelegentlich einfach an geplanten Haltestellen vorbei. In diesem Fall ereignete sich dieser Fauxpas am Mittwochabend an der Station Berlin-Wannsee.

Dem Vernehmen nach hat der Intercity 2431 Emden-Cottbus anschließend auf freier Strecke in der Nähe einer S-Bahn-Haltestelle gehalten. Daraufhin wurden die Fahrgäste per Lautsprecherdurchsage informiert, dass der Zug "aus Versehen" nicht planmäßig angehalten hatte.

Nach kurzem Stop fuhr der IC weiter zum Berliner Hauptbahnhof, von welchem die Fahrgäste kostenlos mit einem Regionalexpress zurück nach Berlin-Wannsee fahren durften. Ende Juni vergaß ein Lokführer die Haltestelle Wolfsburg, Anfang Juli Celle und Mitte Juli erneut Wolfsburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ypsilon9999
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bahn, Deutsche, Deutsche Bahn, Fauxpas, Haltestelle
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2011 09:23 Uhr von BalloS
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
super: in der "News" selber steht sogar, dass es öfter vorkommt, dass ein Zug die Haltestelle verpasst.

Soll nun über jedes Mal eine "News" geschrieben werden ??
Kommentar ansehen
15.09.2011 09:38 Uhr von Ypsilon9999
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Idee Vielleicht braucht die Deutsche Bahn einfach die öffentliche Veranschaulichung solcher Fauxpas´..! Siehe auch Klimaanlagen-Defekte oder Jugendliche die nachts aus Bahnen geschmissen werden irgendwo in Deutschland. --> Erst nach öffentlichen Debatten geschah dort etwas.
Kommentar ansehen
15.09.2011 10:32 Uhr von Danielsun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja und ja also mal ehrlich...
wenn ich als Bahnfahrer einen Zug fahren würde..dann würde mir doch ein Bahnhof auffallen, durch den ich gerade fahre..und zweitens werden alle Zug von der Kontrollstation überwacht und dem entsprechen Informiert..das ein Logführer jetzt einfach mal ausversehen weiter gefahren ist bezweifel ich sehr stark..
lg
Kommentar ansehen
15.09.2011 10:33 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ypsilon: Wovon träumst du nachts?

Die Bahn hat längst ein grauenhaftes Image. Und wer keine Konkurrenz hat kann sich eben nahezu alles erlauben...
Kommentar ansehen
15.09.2011 12:34 Uhr von killa_mav
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Fall ist noch halbwegs unproblematisch.
In Wolfsburg hat der ICE nun mehrfach nicht gehalten. Problem dabei: Der nächste Halt ist dann Berlin.
Das letzte mal haben die Fahrgäste immerhin kostenlos zurück fahren dürfen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?