15.09.11 06:09 Uhr
 5.551
 

51-jähriger Mann stirbt beim Oralsex auf dem Straßenstrich (Update)

Wie ShortNews bereits berichtete, starb ein 51-jähriger Mann auf dem Hamburger Straßenstrich während des Oralverkehres mit einer Prostituierten.

Der Tote, der seit mehreren Jahren eine Ehe führte, hatte bereits im Vorfeld schon Probleme mit dem Herzen und musste sich einer Bypass-Operation unterziehen.

Die Prostituierte versuchte noch mit einem Freund aus einem anliegenden Bordell, den sie zur Hilfe rief, den Mann zu reanimieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Update, Herz, Oralsex, Straßenstrich
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2011 07:16 Uhr von LhJ
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
was daran ist jetzt das Update?
Es sind eigentlich kaum nennenswerte Neuigkeiten in dieser News vorhanden.
Nochmal versuchen ein paar Klicks abzusahnen, was?
Kommentar ansehen
15.09.2011 07:32 Uhr von KamalaKurt
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
was sagt man immer an den stammtischen. poppen und dann sterben. aber mit 51 ist das halt zu früh.
Kommentar ansehen
15.09.2011 07:37 Uhr von hans3246343
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Quatsch: Warum soll das eine Meldung sein?
Kommentar ansehen
15.09.2011 12:42 Uhr von DerS
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Beim Oralverkehr gestorben: Verstehe ich das richtig, abgesehen davon dass es sich um "Bild" handelt...

Der hat sich fein von einer befrieidigen lassen und ist dabei gestorben?

Mal ganz ehrlich kann mann sich was besseres wünschen?

Und ja klar war es doof für seine Frau, aber Betrügen gehört doch schon seit eh und je dazu...
Kommentar ansehen
15.09.2011 12:43 Uhr von alicologne
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mhm Man schreibt Update und schon darf die Doppel Nachricht gepostet werden..
Kommentar ansehen
15.09.2011 13:34 Uhr von worliwurm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wie es scheint: ist bei der Reanimation was verwechselt worden?

ciao
ww
Kommentar ansehen
16.09.2011 01:36 Uhr von K-rad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man den Titel so liest , dann denkt man direkt das der Typ ne Nudel im Hals hatte und daran erstickt/gestorben ist. Jedoch ist die ganze News ne große Enttäuschung. Da ist halt jemand an einem Herzinfarkt gestorben während er Sex hatte. Ich wette das passiert Weltweit mindestens 10 mal am Tag.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?