14.09.11 23:52 Uhr
 127
 

Ringer-WM: Türkei holt Gold und Bronze

Am letzten Montag begann die Ringer-Weltmeisterschaft, die in Istanbul stattfindet. Weltweit haben sich aus allen Ländern über 800 Teams zu der diesjährigen WM angemeldet.

Gleich zum Auftakt gewann die Türkei bereits am zweiten Tag der Veranstaltung eine Gold- und eine Bronze-Medaille. Einer der Sieger, Riza Kayaalp besiegte seine Gegner aus Tunesien, Bulgarien, Kasachstan und Kuba in der Kategorie griechisch-römischer Stil bis 120 Kilogramm.

Nach zwei Tagen Wettkampf hat die Türkei insgesamt drei Medaillen gewonnen und liegt momentan in der Gesamtwertung auf Rang drei. In der 66 Kilogramm-Klasse führt Saed Morad Abdvali aus dem Iran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, WM, Gold, Bronze, Ringen
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 23:52 Uhr von Konstantin.G
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
Deutschland hat soweit ich weiß bisher ebenfalls drei Medaillen gewonnen. Drücke für das deutschen Team ebenfalls die Daumen.
Kommentar ansehen
15.09.2011 21:09 Uhr von kaderekusen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nunja das ist auch eines der ältesten Sportarten die wir Türken betreiben, wir haben es praktisch erfunden. wundert mich nicht das wir gewannen. natürlich bin ich stolz aber stolzer wäre ich wen wir auch in fußbal mal wieder gut wären so wie deutschland zb, verdammt sind die gut.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
Erika Steinbach vergleicht Bundestagspräsident mit Nazi-Größe Hermann Göring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?