14.09.11 22:45 Uhr
 288
 

Fußball/Champions League: FC Bayern München gewinnt Auftaktspiel

Der FC Bayern München hat sein erstes Spiel der diesjährigen Champions League gewonnen. Beim FC Villarreal siegte der deutsche Rekordmeister verdient mit 2:0.

Die Münchner gingen schnell durch Toni Kroos mit 1:0 in Führung und waren auch danach deutlich überlegen. Die Gastgeber konnten nur punktuell Torgefahr entwickeln.

Auch in der zweiten Halbzeit waren die Bayern überlegen. Villarreal spielte zwar nun offensiver, die besseren Chancen hatten aber die Gäste. Kroos vergab eine ganz große Chance, als er aus kurzer Distanz nur den Pfosten traf. Der eingewechselte Rafinha machte es dann besser und traf zum 2:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Champions League, FC Villarreal
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 22:45 Uhr von urxl
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Die Bayern haben ein noch besseres Torverhältnis verschenkt. Und der türkische Schiedsrichter war ein Witz, dummer Kartenspieler!
Kommentar ansehen
14.09.2011 22:50 Uhr von Magier47058
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
Puh war das eine gute Leistung: Man muss den Hut vor der EListung ziehen. Den Schiedsrichter empfand ich nicht so schlecht. Schlimmer fand ich nur dass die Bayern fahrlässig mit ihren Chancen umgingen.

Das war eindrucksvoll. Finale 2012 in München. Der erste Schritt ist getan
Kommentar ansehen
14.09.2011 22:52 Uhr von Parker_Lewis
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2011 23:07 Uhr von urxl
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Parker_Lewis: Was für ein Schwachsinn! Die Leistung war absolut Top, besonders neapel ist doch eine Klasse schlechter als die Spanier.
Kommentar ansehen
14.09.2011 23:09 Uhr von anderschd
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
So schlecht war: doch der Schiri nicht, hm.
Gomez heut neben der Kapp. Dann muss man auch mal den Schritt mit der Abwehr machen um das Abseits zu umgehen.

Ansonsten. Bayern gut bis sehr gut in allen Mannschaftsteilen. Villarreal aber erstaunlich schwach.
Kommentar ansehen
15.09.2011 09:25 Uhr von PeterLustig2009
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Parker: Wenn du aufgrund deines Bayernhasses nicht objektiv die Leistung anerkennen kannst, solltest du vielleicht News über den FCB meiden. Es nervt einfach nur immer zu lesen wie schlecht die Bayern doch wären.

Und mit der Leistung von gestern hat man gegen ManCity und Neapel gute Chancen zu gewinnen. Was die beiden abgeliefert haben war nicht besser.
Kommentar ansehen
15.09.2011 11:19 Uhr von Hubeydubey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nochmal zu dem Abseits und anderen Szenen.

Ist es eigentlich noch jemandem aufgefallen, dass die gestern ziemlich wenig Wiederholungen gezeigt habeb und wenn, die Szenen schon ewig zurücklagen?
War schon echt seltsam - als ob sie irgendwelche Probleme mit der Technik oder ähnliches hatten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?