14.09.11 16:14 Uhr
 56
 

München: Galerie Thomas Modern zeigt Ausstellung von US-Künstler Peter Halley

Ab dem kommenden Freitag wird in der Münchner Galerie Thomas Modern eine Ausstellung des US-amerikanischen Künstlers Peter Halley zu sehen sein.

Der aus New York stammende Halley ist vor allem durch seine quadratischen grellbunten Bilder bekannt geworden, die er als "Gefängnis" und als "Zellen" bezeichnet.

Bei seinen Werken beschäftigt sich der Künstler in erster Linie mit der "Geometrisierung des sozialen Raumes". Halley, der einen Lehrstuhl an der Yale-Universität besitzt, nimmt für seine Werke hauptsächlich Acrylfarben sowie auch fluoreszierende Industriefarben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Künstler, Galerie
Quelle: www.artefacti.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien