14.09.11 15:29 Uhr
 58
 

Hannover: Sprengel Museum zeigt Helden und Mythen der Antike

Unter dem Motto "Götter und Helden. Nachleben und Eigenleben antiker Mythen in der Grafik" zeigt das Sprengel Museum Hannover ab Mittwoch eine Ausstellung von mehreren Künstlern.

Unter anderem sollen die unterschiedlichen Blickwinkel Kunstschaffender wie Max Beckmann, Pablo Picasso, Jim Dine, HAP Grieshaber, Henry Moore, Niki de Saint Phalle sowie auch Peter Bömmels aufgezeigt werden.

Bis zum 19. Februar des kommenden Jahres werden ungefähr 100 grafische Werke ausgestellt. Aber auch Skulpturen und Gemälde wird die Ausstellung für die Besucher bereithalten.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Hannover, Eröffnung, Antike
Quelle: www.artefacti.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?