14.09.11 15:25 Uhr
 140
 

Frankfurt: 96-Jährige wird Opfer eines Handtaschenraubes

Eine 96-jährige Rentnerin hatte ein paar Einkäufe getätigt und war gerade dabei, zuhause die Haustür öffnen, als sie überfallen wurde. Ein unbekannter Mann zerrte ihr die Tasche vom Arm.

Die alte Dame verlor das Gleichgewicht und fiel in ein Gebüsch. Sie kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Passant hatte den Raub mitbekommen und war dem Täter gefolgt. Doch dieser konnte letztendlich entkommen. Die Polizei hat jedoch eine hervorragende Täterbeschreibung.

Der Täter erbeutete zehn Euro, einen Schirm, die Wohnungsschlüssel der betagten Frau und ein Brot.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Frankfurt, Diebstahl, Rentner, Beute
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 15:25 Uhr von mcbeer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was war das denn für ein Arsch.Das ist doch echt mies eine so alte Dame zu berauben. Die Frau war 96 Jahre und völlig hilflos.
Kommentar ansehen
14.09.2011 15:34 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Und: "Bei dem Täter soll es sich um einen 15 bis 19-jährigen Jugendlichen handeln, der etwa 175 cm groß ist, dunkle Haare und eine schmale Figur hat. Vermutlich handelt es sich um einen Türken oder Marokkaner. Er trug einen grauen Kapuzenpulli, eine graue Jogginghose und hatte einen schwarzen Rucksack bzw. Sporttasche bei sich.

(Isabell Neumann, Tel. 069 - 755 82115) "



Äußerst ehrenvoll....
Kommentar ansehen
14.09.2011 16:37 Uhr von Destkal
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
gleich abschieben, da darf es keine diskussion geben.

fremdschämen ftw!
Kommentar ansehen
14.09.2011 17:29 Uhr von Bayernpower71
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Jolly: warum wusste ich das schon beim Lesen des Titels?
Kommentar ansehen
14.09.2011 22:57 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bayernpower71: "warum wusste ich das schon beim Lesen des Titels? "

Weil du ne Glaskugel hast? ;-)
Kommentar ansehen
15.09.2011 08:34 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den burschen 10 jahre lang an seinen freien tage und urlaubstage in einem altenpflegeheim arbeiten lassen. und bei der ersten auffälligen begebenheit sofort einbuchten..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?