14.09.11 13:16 Uhr
 62
 

IAA: Sportlimousine Seat IBL Concept feiert Premiere

Still und leise hat so mancher Hersteller eine Premiere zur IAA "geschmuggelt", eine davon ist die Sportlimousine Seat IBL Concept Car.

Die Studie ist laut Seat ein Crossover aus Limousine und Coupé, das den Schnitt eines Coupés mit dem Raum und Komfort einer Limousine vereint.

Scheinwerfer und Rücklichter sind mit LED ausgestattet, als Antrieb baut das Seat IBL Concept Car auf einen Plug-in-Hybrid. Nähere Infos zum Antrieb stehen derzeit aber noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Premiere, Vorstellung, IAA, Seat, Concept
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 13:16 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So recht weiß ich mit der Studie nix anzufangen, mir persönlich fehlt der letzte Schliff. Denke mir auch, das es bei der Studie bleiben wird und Seat nur mal zeigen will, was man in Spanien kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?