14.09.11 12:35 Uhr
 1.800
 

"Attack-Watch": US-Präsident Barack Obama jagt die Verleumder

In den USA stehen im Jahr 2012 Präsidentschaftswahlen an. Um Stimmen zu gewinnen, verbreiten die Parteien allerhand Unwahrheiten über ihre politischen Gegner. Hauptziel im Wahlkampf ist natürlich Präsident Barack Obama. Dieser schlägt nun zurück. Im Internet sollen jetzt alle Gerüchte widerlegt werden.

Auf der Seite "attackwatch.com" werden Fakten und Beweise zu den abstrusesten Verleumdungen von Obama gesammelt und per Gegendarstellung beantwortet. So soll vor allem den Republikanern der Wind aus den Segeln genommen werden, die immer wieder mit den gleichen Argumenten Wahlkampf betreiben.

Das berühmteste Gerücht ist die immer noch bezweifelte Staatsbürgerschaft Obamas. Weiterhin wird zu Themen wie dem Waffengesetz, der Gesundheitsreform und der Bankenrettung Stellung bezogen. Zu Problemen wie Schulden, Arbeitslosigkeit und Wirtschaftswachstum fand man allerdings noch keine Antworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Barack Obama, US-Präsident, Internetseite, Verleumdung, Gegendarstellung
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 13:22 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die können "watchen" so viel sie wollen falscher Beitrag

[ nachträglich editiert von Maverick Zero ]
Kommentar ansehen
14.09.2011 13:30 Uhr von Cataclysm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
.. find ich gut..

http://www.attackwatch.com/...

[ nachträglich editiert von Cataclysm ]
Kommentar ansehen
14.09.2011 13:49 Uhr von leCauchemar
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kindergarten...mit Geldproblemen und Militär.
Kommentar ansehen
14.09.2011 18:58 Uhr von Cataclysm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
1984: Ist dir klar, dass du dir dein Weltbild auf Grundlage von YOUTUBE-Clips bildest?
Bestimmt liesst du auch gaaaanz viel im Internet..auf Blogs und Pages, die dich mit TOP-SECRET-INFO´s versorgen, und alles aufdecken, was die bösen Regierungen der Menschheit antun?

Dein Nick, 1984, lehnt sich doch gewiss an dem berühmten Buch an,oder?
Ist dir klar, dass auch diese Entwicklung, nämlich dass Menschen blind an die Sachen glauben, die sie aus den Medien erfahren, dass sie durch diese gelenkt und manipuliert werden, auch Teil der Story ist?

Du wirst manipuliert.
Glaub keinen YT-Clips..und glaub vor allem keinen Menschen, die sagen, sie wüssten die Wahrheit oder wollten dich an die Wahrheit herranführen.
Kommentar ansehen
14.10.2011 16:40 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cataclysm: Hast du die Memo nicht erhalten? Alles was von Regierungen (außer Iran) kommt ist falsch. Alles was von Blogs und Youtube kommt ist richtig!

Es ist schon beeindruckend, wenn man einerseits an den Lippen von Leuten hängt, die behaupten Obama wäre kein US-Amerikaner und/oder Moslem, andererseits aber glaubt hinter allen Gewalttaten im Namen des Islam würden Juden stecken. :D

Edit: Wow, bin nen Monat zu spät...

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?