14.09.11 12:23 Uhr
 349
 

Berliner Tränenpalast nach aufwendiger Sanierung wieder offen

Das in der DDR errichtete Grenzabfertigungsgebäude in Berlin-Mitte, welches im Volksmund Tränenpalast genannt wurde, ist nach intensiven Sanierungsarbeiten wieder eröffnet worden.

Bei der heutigen Eröffnung ist auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel zugegen.

Der Tränenpalast soll als Ausstellungsgebäude für das Bonner Museum "Haus der Geschichte" genutzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Eröffnung, Gebäude, Sanierung
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 16:29 Uhr von Technonick2xlc
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
War der Reichstag geschlossen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?