14.09.11 10:23 Uhr
 974
 

Oberfläche im Metro-Stil: Microsoft gibt Einblick in den Internet Explorer 10

Auf der Entwicklerkonferenz BUILD Windows hat Microsoft jetzt erste sichtbare Ergebnisse des zukünftigen Internet Explorer veröffentlicht. Der Internet Explorer 10 soll die wichtigste Anwendung unter dem neuen Betriebssystem Windows 8 werden.

Dazu hat Microsoft die Oberfläche dem neuen Betriebssystem angepasst. Der Internet Explorer 10 erstrahlt im neuen Metro-Design. Microsoft will mit dem neuen Browser erreichen, dass Webseiten sich anfühlen, als würde man mit richtigen Anwendungen arbeiten.

Die Grenze zwischen dem offline und dem online Arbeiten soll dabei verwischt werden. Die Benutzeroberfläche wird von Microsoft "Immersive-Mode" genannt. Diese Oberfläche wird automatisch aktiviert, wenn die Metro-Stil-Oberfläche auf Windows-PC verwendet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Microsoft, Internet Explorer, Stil, Oberfläche
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 10:37 Uhr von lealoKay
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
schön zu wissen: das "die wichtigste anwendung unter win 8" nicht genutzt wird,
spricht sehr fuer sich
Kommentar ansehen
14.09.2011 12:48 Uhr von PhoenixY2k
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
und wie immer: keine Minute damit gearbeitet, das ganze noch nichtmal live gesehen und schon wird wieder ausschließlich gemeckert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?