14.09.11 10:15 Uhr
 988
 

Fußball: Arjen Robben fällt wohl wieder länger aus

Seitdem Arjen Robben bei den Bayern angeheuert hatte, bestritt er lediglich 58 Spiele. 106 Spiele wären aber möglich gewesen. Nun werden wieder einige Spiele hinzukommen, in denen der niederländische Nationalspieler fehlt.

Arjen Robben wird nicht nur beim heutigen Spiel gegen Villarreal fehlen, sondern vermutlich weitere vier Wochen. Grund ist seine Entzündung am Schambein.

Karl-Heinz Rummenigge sagte: "Wir brauchen Arjen bei 100 Prozent und nicht unter Schmerzen. Das kann ein, zwei Wochen dauern, aber auch noch drei oder vier." Mannschaftsarzt Müller-Wohlfahrt sieht zwar Verbesserungen, kann aber nicht sagen, wie lange der Heilungsprozess noch dauern wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Verletzung, Arjen Robben, Schambein
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München: Manuel Neuer wird nach Lahm-Abgang neuer Kapitän
FC Bayern München verlängert Vertrag mit Holger Badstuber nicht
Fußball: Jerome Boateng unzufrieden beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2011 11:45 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mimimi: so langsam wirds echt nervig, bei all seiner klasse, zum glück hat er in der ersten saison fast komplett gespielt... was wiederumm sagt dass er in der 2ten nur 1/3 der Zeit oder weniger gespielt hat, und momentan siehts zu Beginn nach 2 von 9 aus... zum Glück spielt Ribery langsam wieder auf seinem DebütNiveau. nur wenn der sich auch wieder verletzt -.- würd ich als Höneß mal drüber nachdenken was dir 2 Weltklasse spieler bringen wenn sie nie gegen wichtige Mannschaften spielen und auch nur bei jedem 3ten unwichtigen Spiel dabei sind Oo.

aber naja :D vlt werden die ja endlich mal fitt, eigentlich sollen die eh nur die Rückrunde spielen ;D wegen den CL spielen...obwohl in der Gruppe könnte man schon früher deren Hilfe brauchen :S
Kommentar ansehen
14.09.2011 12:46 Uhr von Scare4t2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
...ich schau Robben gerne zu! Aber ist einem schon mal aufgefallen, dass Ribbery viel mehr aufblüht, wenn Robben eben fehlt?! Es läuft viel mehr über seine Seite...er hat viel mehr Spielanteil ohne Robben. Und dabei haben sie dann auf der anderen Seite trotzdem einen starken Müller der glänzt! Bei Robben muss man ganz klar sagen: wenn der den Ball auf der rechten Aussenbahn hat, zieht er allein nach innen aufs Tor! Da verhungert jeder Mitspieler! Bei all seiner Klasse....die will ich ihm nicht absprechen! Robben wird zum absoluten Luxusproblem für die Bayern...das prognostizieren auch die Experten!
Kommentar ansehen
14.09.2011 16:26 Uhr von Chuzpe87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Robben: Ist ja nichts neues. Wenn meine Krankekasse mal so viel zahlen würde an meinen Krankheitstagen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München: Manuel Neuer wird nach Lahm-Abgang neuer Kapitän
FC Bayern München verlängert Vertrag mit Holger Badstuber nicht
Fußball: Jerome Boateng unzufrieden beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?