13.09.11 21:39 Uhr
 71
 

Eishockey: DEL führt im Viertelfinale die Best-of-Seven-Serie ein

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat die neuen Regeln für die Saison 2011/2011 bekannt gegeben, die 18. DEL Saison.

Die wichtigste Neuerung gibt es im Viertelfinale der Play-Offs. Dort wird ab dieser Saison eine Best-of-Seven-Serie ausgespielt. Wer ins Halbfinale einziehen will, muss somit vier der sieben möglichen Spiele gewinnen.

Ab dem Halbfinale wird dann wieder eine Best-of-Five-Serie gespielt (drei Siege reichen zum Weiterkommen). Ansonsten verzichtet die DEL auf weitere Regeländerungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Serie, Eishockey, DEL, Viertelfinale, Regeländerung
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League
Fußball: Leicester-Legende Gary Lineker nennt Trainer-Rauswurf "herzzerreißend"
Fußball: Bei drei Bundesliga-Schiedsrichtern gibt es einen Manipulationsverdacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Russland: Hype um Trump weicht der Ernüchterung
Niederlande: Sturm - Bruchlandung einer Passagiermaschine in Amsterdam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?