13.09.11 19:32 Uhr
 166
 

Eishockey: Nachwuchsspieler prügeln sich zu 200 Strafminuten

Eishockey stand beim Nachwuchs der DEL-Klubs DEG Metro Stars und der Adler Mannheim nicht im Vordergrund. Viel mehr wurde auf dem Eis reichlich geprügelt.

Schiedsrichter Eric Daniels verteilte fast 200 Strafminuten - 115 gegen die DEG und 85 gegen die Mannheimer Jungadler.

Danach brachten die Düsseldorfer nur noch wenig zu Stande. Endstand: 4:1 für Mannheim.