13.09.11 19:16 Uhr
 52
 

Eishockey/Dallas Stars: Insolvenz soll Übernahme beschleunigen

Das amerikanische Profi-Eishockey-Team Dallas Stars plant, diese Woche Insolvenz anzumelden.

Dadurch soll die Übernahme durch den Kanadier Tom Gagliardi ermöglicht werden, der rund 230 Millionen Dollar (rund 168 Millionen Euro) für das Team zahlen will.

Die Hicks Sports Group hatte das Team 1995 aufgekauft und alleine 2009 eine halbe Milliarde Dollar Schulden angehäuft.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, Übernahme, Insolvenz, Dallas
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?