13.09.11 18:26 Uhr
 311
 

Spiel über die Missstände bei Apple

Vor gut einem Jahr lies Apple die Internetseite "Yes Men" vom Netz nehmen. Auf der Seite ging es um Konfliktfreie iPhones. Grund war eine App, die auf die Missstände bei Apple hinwies.

Nach den Selbstmorden bei Foxconn, dürften viele davon schon gehört haben. Genau dort greift "Phone Story" an. Die Schauplätze des Spieles sind China, Kongo, Pakistan und der Westen.

So muss man zum Beispiel in China, vom Dach springende Mitarbeiter Retten und im Kongo muss man (Kinder-)Arbeiter überwachen. Das Spiel hat es sogar in den AppStore geschafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Apple, Game, Applikation
Quelle: www.macnotes.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?