13.09.11 17:51 Uhr
 756
 

DJ Mehdi an den folgen schwerer Verletzungen gestorben

Der 34-jährige DJ Mehdi ist am heutigen Dienstag an den Folgen eines Unfalls gestorben. Dies berichten die französischen Medien.

Woran genau der französischer Produzent und DJ gestorben ist, ist zur Zeit noch unklar. Bislang gibt es noch kein Statement von seinem Label "Ed Banger".

Fans und Kollegen trauern um DJ Mehdi und senden Beileidsbekundungen auf seine Twitter Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Todesfall, DJ, Ed Banger
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 18:08 Uhr von Parker_Lewis
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
RIP: Er hatte es schon derbe drauf!

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
13.09.2011 18:21 Uhr von Heuwerfer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Todesursache "Laut dem französischen Musikmagazin Tsugi befand er sich mit Freunden auf einem Dach seines eigenen Hauses, als dieses zusammenstürzte und den Künstler tötete. Zwei weitere Personen werden derzeit in einem Krankenhaus behandelt."

(http://www.spex.de/...)
Kommentar ansehen
13.09.2011 20:34 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Traurig: Sehr traurig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?