13.09.11 17:00 Uhr
 1.278
 

Elektroauto smart ed kostet weniger als 16.000 Euro

Nächstes Jahr soll der neue und mittlerweile dritte smart ed in die Autohäuser kommen, nun hat Daimler erstmals einen Preis genannt.

Der neue smart ed soll weniger als 16.000 Euro kosten - netto. Laut Daimler kommen noch um die 60 Euro Akkumiete pro Monat hinzu, wobei die Batterien allerdings auch regulär zu kaufen sein sollen.

Kurios: Neben dem "Nettopreis" sind von Steuern keine Rede. Dafür aber wurde der Elektroantrieb des smart ed konsequent weiterentwickelt, auch die Lithium-Ionen-Akkus kommen nun aus eigener Produktion statt von Tesla Motors.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Daimler, Elektroauto, Green Car, smart
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 17:00 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mh, ich finde das ja mit dem netto etwas kurios, in der Pressemitteilung von Daimler stand zum Thema brutto kurioserweise nix. Mal sehen, wie der Bruttopreis dann nächstes Jahr ist...
Kommentar ansehen
13.09.2011 21:27 Uhr von Funkensturm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
abwarten und tee trinken, glaube kaum das die unter 30 000 am ende zu haben werden.
Kommentar ansehen
14.09.2011 10:06 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in wenigen jahren, wird die karosserie als akku dienen.
dann hat man weniger das problem der reichweite und der kaufreiz wird steigen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?