13.09.11 15:10 Uhr
 152
 

Kabul: Afghanische Hauptstadt Ziel massiver Taliban-Angriffe

Die afghanische Hauptstadt Kabul ist Ziel eines groß angelegten Angriffs der Taliban geworden. Das Zentrum der Stadt wurde von mehreren Explosionen und Schießereien erschüttert. Es seien laut Polizeiangaben sogar Raketen auf die US-Botschaft abgefeuert worden.

Zu diesen Angriffen hat sich die Taliban bereits bekannt. Der Sprecher der Taliban, Sabihullah Mudschahid, äußerte, dass Ziel der Angriffe seien Vertretungen sowohl afghanischer als auch ausländischer Geheimdienste.

Mindestens fünf Angreifer haben bereits ein Haus besetzt, so der ARD-Korrespondent Markus Gürne. Bislang wurden vier Zivilisten verletzt und insgesamt drei Angreifer wurden getötet.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Taliban, Kabul, Hauptstadt
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht
Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?