13.09.11 14:34 Uhr
 595
 

Box-Manager behauptet: Solis ist der einzige ernstzunehmende Gegner für Vitali Klitschko

Ahmet Öner, Manager des kubanischen Boxers Odlanier Solis, ist der Ansicht, dass sein Schützling "der einzig ernstzunehmende Gegner für Klitschko" sei.

Vitali Klitschko hatte bereits vor sechs Monaten seinen Titel erfolgreich gegen den Kubaner verteidigen können, jedoch verletzte sich Solis bei dem Kampf in der ersten Runde und musste aufgeben.

Jedoch ist es auszuschließen, dass Klitschko nochmals freiwillig gegen Solis boxen wird, da Öner das Klitschko-Management nach dem Duell beschimpfte. Eine Pflichtverteidigung für Klitschko gegen Solis ist auch in weiter Ferne, da Solis die Rangliste dafür anführen müsste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Manager, Boxen, Gegner, Vitali Klitschko
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 15:04 Uhr von Kappii
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
das: haben auch schon fünf Manager vor ihm gedacht.
Kommentar ansehen
13.09.2011 16:21 Uhr von backuhra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ahmet Öner: hat in diesem Beruf eigentlich überhaupt nichts verloren. Er war der eigentliche Verlierer an dem Abend, wo klitschko Solis KLAR K.O. gehauen hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?