13.09.11 13:36 Uhr
 172
 

In Japan leben 47.756 Menschen, die über 100 Jahre alt sind

Einen neuen Rekord vermeldet Japan. In diesem Jahr leben dort 3.307 mehr Menschen, die über 100 Jahre alt sind, als im Vorjahr.

Bis Mitte September werden 47.756 Menschen das 100. Lebensjahr erreichen oder weitaus älter sein.

Seit über 40 Jahren steigt die Zahl der Menschen in Japan an, die 100 Jahre oder älter sind. Auch der älteste noch lebende Mann auf der gesamten Welt kommt aus Japan. Er ist mittlerweile 114 Jahre alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, Rekord, Alter
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 13:44 Uhr von Borey
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wir sollten unsere Renten daran anpassen und das Renteneintrittsalter auf 95 setzen.

Solange sie "topfit" sind (was ich bei den Japanern glaube - ohwe, Klischeedenken) ist okey, so lange nur "rumkrüppeln" würd ich aber nicht wollen.
Kommentar ansehen
13.09.2011 15:07 Uhr von TrangleC
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Erst letztes Jahr oder so ist rausgekommen dass die meisten dieser japanischen Super-Alten schon seit Jahrzehnten tot waren und nur weiter in den Akten als lebend geführt wurden weil niemand den Tod gemeldet hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?