13.09.11 13:04 Uhr
 1.523
 

Schadensersatz für Familie, deren Urlaubsbuchung von Reisebüro vergessen wurde

Eine Familie mit Kind freute sich sehr auf ihren bereits gebuchten und bezahlten Türkei-Urlaub in den Pfingstferien.

Doch kaum am Flughafen angekommen, wurde ihnen mitgeteilt, dass sie nicht gebucht seien und sie so wieder nach Hause mussten.

Daheim stellten sie fest, dass ihr Reisebüro einfach vergessen hatte, sie bei der Fluglinie anzumelden. Sie forderten Schadensersatz und bekamen vor Gericht recht. Vor allem der immaterielle Wert des Urlaubs wurde vom Richter betont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Familie, Schadensersatz, Reisebüro
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 13:38 Uhr von mr_shneeply
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
wahrscheinlich hat es das Reisebüro nur gut mit der Familie gemeint.
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:27 Uhr von Marvolo83
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht verkenne ich irgendwas, aber wenn ich eine Reise buche, bekomme ich Buchungsbestätigungen vom Flug und vom Hotel...

Ohne irgendetwas in der Hand zu haben, fahr ich doch nicht mit Kind und Kegel blind auf den Flughafen...
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:32 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Marvolo83: Das ist absolut richtig!

Irgend etwas hast immer in der Hand. Selbst wenn es nur ne E-Mail mit Buchungsnummer ist (Billigflieger).

Ansonsten gibt es natürlich normale Flugtickets vom Veranstalter.

Manche Leute sind eben zu blöd zum Urlaub machen. Und für diese Dummheit gibts dann noch 50 Prozent des Reisepreises oben drauf (siehe Quelle).

Btw. wo bleibt eigentlich das Schmerzensgeld für die Person am Check-In? Passiert ja auch nicht alle Tage, dass jemand komplett ohne Unterlagen vor einem steht.. ^^
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:50 Uhr von ronny1975-1
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Manche Menschen, wie beispielsweise Shortnews-Leser, sind scheinbar auch einfach zu blöd um einfache logische Schlüsse zu ziehen.

Zum einen ist es ganz normal, dass man mittlerweile zum Flughafen gehen kann, lediglich das Ziel + Name am Ticket-Drucker eingibt und das Ticket gedruckt wird.

Zum anderen wird die Familie wohl kaum einen "Flieg wann Du willst" Urlaub gebucht haben - Oder wie könnt ihr euch erklären, dass die Familie zum Zeitpunkt X:XX am Flughafen war? Scheint ja also doch mindestens eine Abflugzeit + Flugnummer übermittelt worden zu sein.
Kommentar ansehen
13.09.2011 15:49 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ronny1975: Ähm ich habe nie was anderes behauptet!!

Dennoch ist es so, dass du entweder normale Tickets bekommst oder eine Buchungsbestätigung mit Buchungsnummer.

Und zwar völlig unabhängig davon wie der Check-IN letztendlich verläuft (elektronisch oder Schalter). Bei den von dir angesprochenen E-Tickets wird man darüber hinaus ausdrücklich darauf hingewiesen die Buchungsnummer am Flughafen bereit haben zu müssen (auch wenn man sie letztendlich in den meißten Fällen nicht braucht).

Wir sprechen hier aber keineswegs von E-Tickets oder dergleichen. Laut Quelle erfolgte die Buchung über einen Reiseveranstalter.

Und dort gibts sowohl Buchungsbestätigung als auch Unterlagen in ausgedruckter Form und zwar ohne Wenn und Aber! Gerade bei Pauschalreisen....

[ nachträglich editiert von Major_Sepp ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?