13.09.11 13:47 Uhr
 2.717
 

Bestätigt O2 indirekt das iPhone 5?

Der deutsche Mobilfunkanbieter O2 hat heute, ähnlich wie die Konkurrenten von der Telekom und Vodafone, einen Informationsservice gestartet, der interessierte Kunden über "neue Smartphones" informiert.

Interessant ist dabei vor allem der Slogan, den O2 auf der entsprechenden Webseite nutzt - dort heißt es: "Falls sich wieder einmal etwas ändert." Auffallend ist die Nähe zu dem Slogan, mit dem Apple das iPhone 4 bewirbt: "Das ändert alles. Wieder einmal."

Ob es sich um einen Zufall handelt, oder O2 sich bewusst für diese Anspielung entschieden hat, bleibt ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Veröffentlichung, iPhone 5, O2, Slogan
Quelle: www.appblogger.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 14:25 Uhr von Boomzill
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ahja das muss ein Zeichen sein [/Ironie off]
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:54 Uhr von Serverhorst32