13.09.11 12:44 Uhr
 394
 

Australien: Mann beschenkt 30 Fremde zu seinem eigenem 30. Geburtstag

Der Brasilianer Lucas Jatobá hat zu seinem 30. Geburtstag 30 ihm völlig fremde Menschen in Australien mit einem Geschenk versorgt.

Der Mann reiste von Barcelona nach Sydney und verabschiedete sich schon spektakulär von Spanien, indem er 250 Luftballons in die Luft schickte, an denen Theaterkarten hingen.

Auf seiner Webseite teilt er mit, welche Geschenke er an die 30 Fremden weiter gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Australien, Geburtstag, Geschenk
Quelle: hypervocal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?