13.09.11 12:44 Uhr
 402
 

Australien: Mann beschenkt 30 Fremde zu seinem eigenem 30. Geburtstag

Der Brasilianer Lucas Jatobá hat zu seinem 30. Geburtstag 30 ihm völlig fremde Menschen in Australien mit einem Geschenk versorgt.

Der Mann reiste von Barcelona nach Sydney und verabschiedete sich schon spektakulär von Spanien, indem er 250 Luftballons in die Luft schickte, an denen Theaterkarten hingen.

Auf seiner Webseite teilt er mit, welche Geschenke er an die 30 Fremden weiter gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Australien, Geburtstag, Geschenk
Quelle: hypervocal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama erhält 400.000 Dollar für Rede bei einst kritisierten Bankern
USA: Weiterer Punkt von Donald Trumps Einreisedekret richterlich gestoppt
2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?