13.09.11 12:22 Uhr
 1.543
 

Saarlouis: Mafiaverkleidung ruft Polizeieinsatz hervor

Ein 28 Jahre alter Mann rief am vergangenem Sonntagmorgen in Saarlouis die Polizei, da er in einem Auto mehrere Menschen mit mindestens einer Waffe sah.

Als die Beamten auf dem Restaurantparkplatz, auf dem das verdächtige Auto stand, eintrafen und die Insassen kontrollierten, stellte sich heraus, dass die vier Männer und eine Frau im Alter von 20 bis 23 Jahren von einer Mottoparty kamen. Die "Waffen" waren Teil des Kostüms.

Für einen der jungen Männer wird der Einsatz der Polizei jedoch ein juristisches Nachspiel haben: Er trug eine geringe Menge Marihuana bei sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Party, Polizeieinsatz, Saarbrücken, Saarlouis
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Texanerin unterzieht sich acht Schönheits-OPs, um wie Melania Trump auszusehen
UFC-Fighterin macht sich während Kampf vor laufenden Kameras in die Hose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 12:26 Uhr von Aweed
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
keinem was getan und trotzdem gibts stress -.-
Kommentar ansehen
13.09.2011 12:37 Uhr von Skyfish
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
selbst schuld, hätten sie sich lieber als "Terroristen" verkleidet.

Meine Empfehlung: die neue Hackerverkleidung =)
Kommentar ansehen
13.09.2011 12:38 Uhr von Serverhorst32
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nokia1234: Anzug Sonnenbrille und Schusswaffe ... dazu evtl. noche in verdächtig aussehender Aluminiumkoffer in dem "Ware" sein könnte.
Kommentar ansehen
13.09.2011 12:41 Uhr von Parker_Lewis
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
Was: für eine dreckige Petze "Mimimimi, ich seh Pistolen und ruf mal die Bullen" -.-
Vollidiot!
Kommentar ansehen
13.09.2011 12:45 Uhr von Jaecko
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem welcher Mafiosi wird sich hierzulande schon in den klischee-typischen Sachen zeigen?
Kommentar ansehen
13.09.2011 12:45 Uhr von mr_shneeply
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Marihuana als Teil des Kostüms: wenn sie schon sonst nichts gefunden haben..

"Irgendwas müssen wir denen zur Last legen können damit wir nicht dastehen wie die Deppen."
Kommentar ansehen
13.09.2011 13:09 Uhr von Broctarrh
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Witzig ^^: Ganz ehrlich... Wer mehr oder minder realistische Spielzeugwaffen mit sich rumschleppt, der darf sich nicht beschweren, wenn jemand die Dinger für echt hält... Auch wenn das in diesem Fall schwer ärgerlich für die Leute war :-D

Vor allem für den Kollegenm, der noch Gras dabei hatte ;)
Kommentar ansehen
13.09.2011 13:16 Uhr von kostenix
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Parker_Lewis: kommst du eigentlich noch klar in deinem Leben?
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:20 Uhr von leCauchemar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Parker_Lewis: Stimme dir zu.
Habe vorige Woche einen Jugendlichen mit Glatze gesehen, der auf einen am Boden liegenden alten Mann einschlägt. Verantwortungsbewusst wie ich bin habe ich sofort mein Handy gezückt und ein Video auf Youtube gestellt: "Best >Fight Club< imitation ever"
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:21 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kostenix: Naja er hat schon irgendwo recht, heute wo fast jeder dritte Jugendliche mit nerr echt aussehenden Softair rumläuft.

Ich habe selbst ne Softair die sieht fast 1:1 aus wie ne echte Glock 9mm ... wenn da jeder die Cops rufen würde hätten die echt viel zu tun.

Ist aber sone deutsche Mentalität sich überall einzumischen in Dinge die einen nix angehen und immer gleich Polizei und Gerichte einzuschalten.
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:30 Uhr von Marvolo83
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, die Accessoires Bestimmt haben sie die Jute-Säcke mit den riesigen Dollar-Zeichen drauf verraten...
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:42 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
geringe mengen mariuhana


Da hat die Polizei wieder die richtig harten hochgenommen ^^
Kommentar ansehen
13.09.2011 17:07 Uhr von Broctarrh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Serverhorst: Exakt das ist der Grund, warum die Dinger nicht mehr offengetragen werden dürfen oder aber eindeutig als Spielzeug zu erkennen sein müssen.
Wer mit einem echt aussehenden Waffenspielzeug rumläuft ist selbst schuld.

Aber es wird gerne verlangt, dass auch die echten Waffen nicht angezeigt werden, damit andere weiter vortäuschen können, echte zu haben...
Kommentar ansehen
14.09.2011 00:03 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Broctarrh: Ich trag meine Softair fast immer mit mir und ist mir shice egal ob sich jemand ärgert oder die cops ruft denn ich fühl mich mit dem teil einfach cooler. Ist einfach ein geiles feeling wenn du erst call of duty zockst und dann ne 9mm Softair Glock in der Hand hältst ... fühlt sich echt hammer an...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richtie Porte Favorit
Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?