13.09.11 11:49 Uhr
 320
 

"Bildblog"-Autor Stefan Niggemeier geht zum "Spiegel"

Der Jounalist Stefan Niggemeier wurde vor allem durch seinen "Bildblog" bekannt, der kritisch über die "Bild"-Zeitung und andere Medien berichtete.

Nun wird Niggemeier auch für den "Spiegel" schreiben, wie das Nachrichtenmagazin meldete.

Niggemeier wird auch neben seiner Arbeit für den "Spiegel" seinen persönlichen Blog "http://www.stefan-niggemeier.de" weiterführen, wie er mitteilte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Autor, Journalist, Spiegel, Bildblog, Stefan Niggemeier
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 14:14 Uhr von backuhra
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Niggemeier: wird maßlos überschätzt. Siehe sein Beitrag über "Fernsehkritik.TV", wo er sich selbst ins Abseits stellt.
Kommentar ansehen
13.09.2011 15:21 Uhr von Lykantroph
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Naja über Pest her ziehen und selbst Cholera haben. Mit was anderem ist das nicht zu vergleichen.
Kommentar ansehen
13.09.2011 15:38 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
backuhra: Der hier?
http://www.stefan-niggemeier.de/...

Einen Beitrag, wo er sich "ins Abseits stelle" finde ich leider nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?