13.09.11 10:23 Uhr
 509
 

Neuer Service der chinesischen Post - Liebesbriefe werden nach 84 Monaten zugestellt

Um die steigende Zahl an Scheidungen in den Griff zu bekommen, bietet die chinesische Post nun einen neuen Service an.

Liebesbriefe können auf Wunsch des Kunden erst nach 84 Monaten zugestellt werden.

Der Grund für den Zustellservice nach sieben Jahren liegt daran, dass in diesem Zeitraum die meisten Ehen in China geschieden werden. Die Kunden erhalten am Tage ihrer Eheschließung für den Liebesbrief besondere Briefumschläge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Post, Service, Scheidung, Liebesbrief
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 14:46 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Witzige Idee: Vielleicht erinnert es einen sehr geringen Prozentsatz der zu scheidenden wirklich noch einmal positiv an die Anfangszeit und sie überlegen es sich noch mal.

Allerdings werden kurz vor Scheidungen eh - vor allem von weiblicher Seite - alte Briefe rausgekramt und es wird sich an gute Zeiten erinnert. Und dann wird dennoch geschieden.
Der Erfolg wird also nur marginal sein. Aber dennoch etwas, was man versuchen kann. Und schön ist es für die, die zusammenbleiben, allemal.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?