13.09.11 07:14 Uhr
 10.488
 

Zu provokant: "TV Total" bläst Tom Gerhardts Terroristen-Auftritt kurzfristig ab

Comedian Tom Gerhardt ist momentan mit seiner neuen Rolle als "Muhammar, der dümmste Terrorist der Welt" unterwegs. Damit sollte er vergangene Woche bei Stefan Raab in "TV Total" auftreten.

Doch Raab und der TV-Sender hatten offensichtlich etwas gegen Tom Gerhardts provokanten Auftritt und sagten diesen einfach ab. Nun musste sich der Comedian ein neues und harmloseres Programm ausdenken, das er am 19. September vorführen darf.

"Leider könnt Ihr mich (...) nicht (...) sehen wie angekündigt... Die Nummer (...) war der Rechtsabteilung zu heiss... sie ham den Stecker gezogen", schrieb Gerhardt über Facebook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auftritt, Terrorist, Stefan Raab, Absage, Tom Gerhardt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2011 07:33 Uhr von Jaecko
 
+43 | -4
 
ANZEIGEN
Ahja. Aber gegen "Achmed, the dead terrorist" hat keiner was. Schon seltsam.
Kommentar ansehen
13.09.2011 08:23 Uhr von Hady
 
+25 | -23
 
ANZEIGEN
Naja wenn der Tom Gerhardt als "dümmster Terrorist der Welt" nur halb so schlecht gewesen wäre, wie als Hausmeister Krause oder in seinen komischen Ruhrpott-Klamaukfilmen (z.B. Voll normaal), dann ist es für die Menschheit IMHO kein Verlust, diesen Auftritt nicht sehen zu können.
Im Gegenteil: Ich finde es gut, dass Raab und Pro7 auch noch ein paar Grenzen kennen. Und was bei TV Total nicht gesendet werden darf, dass muss wirklich in irgend einer Art und Weise völlig daneben sein.
Kommentar ansehen
13.09.2011 08:57 Uhr von TommyWosch
 
+4 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2011 08:57 Uhr von mort76
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Chorkrin, dann denk mal an die griechischen Merkel-Karikaturen:
das fanden die Herrschaften auch nicht besonders witzig- soviel zu Humor und Selbstkritik...was hat unsere Presse denn DARÜBER geschrieben?
"Hahaha, wie geschmackvoll und witzig! Bitte mehr davon!"?
Darf man sich über Merkel NOCH weniger lustig machen als über Mohammed, Jesus oder sonst jemanden?

(Ganz abgesehen davon ist diese Nummer von Gerhard zusammengeklaut und kommt einige Jahre zu spät. "Achmed the dead Terrorist" kennt nun wirklich jeder, "Four Lions" ebenfalls- über beides beschwert sich auch wirklich fast niemand.
Man muß sowas halt können...)
Kommentar ansehen
13.09.2011 09:03 Uhr von Marvolo83
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@mort76: Aber wie schwer war es für z.B. "Four Lions" einen Vertrieb in Kontinentaleuropa zu finden?
Der Film ist ja nicht erst ohne Grund über ein Jahr nach seiner Erstveröffentlichung in unseren Gefilden erschienen...
Kommentar ansehen
13.09.2011 10:31 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Marvolo83: die vertriebssuche ist wohl eher deshalb problematisch, weil nicht mit einem kommerziellen erfolg zu rechnen war. ich habe von dem film auch nur am rande gehört und er interessiert mich nicht wirklich.
Kommentar ansehen
13.09.2011 11:00 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar damit die Terries nicht auf die Barrikaden gehen kuschen wir also wieder...wir lassen uns also schon unterkriegen, aus der blossen Wahrscheinlichkeit einen Anschlag in unserer Gesellschaft zu provozieren? Dieses Antiterrorgehabe ist nerviger, als jedweder Anschlag und unterdrueckt die Gesellschaft mehr, als es ein Anschlag durch Menschenleben tut. Die Terroristen lachen sich ins Faeustchen, brauchen sie doch nichts zu tun, um uns zu unterdruecken...
Kommentar ansehen
13.09.2011 11:13 Uhr von Floxxor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie kann man so wenig Eier haben obwohl unsere(Mitteleuropa) statistisch nur relativ knapp hinter den Schwarzafrikanern liegen, während die eher dem asiatischen Raum ähneln...
Und trotzdem klemmen die nicht den Schwanz ein, bei so einer Lapalie.
Kommentar ansehen
13.09.2011 11:13 Uhr von Felixus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gut so: Irgendwann hat jeder Quotenkrampf ein Ende..
Kommentar ansehen
13.09.2011 11:29 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
was ein schmodder und bekommt auch noch 38 pluse: was für ein Gehorsam, die show ist einfach geschmacklos und Raab wollte sie net drin haben weils zu Niveaulos war.

naja okay schlechter als der schlechteste Standup aller Zeiten kanns net sein... wtf war der unlustig... aber trotzdem, alleine schon das Bild, das lässt nen wirklich schlechten und dummen Sketch vermuten. über Achmed the Dead Terrorist haben selbst Türkische Freunde von mir gelacht aber das Bild da oben finde selbst ich net lustig Oo.
naja Niveau ist halt doch ne Hautcreme die sich net jeder Leisten kann und dann halt zu Ja Creme greifen muss....

und wein ma net so rumm, bisher ist noch keiner für seine Islam Kritik jemals umgebracht worden ;) ganz im Gegenteil zu Kommunismus Kritikern und Regierungskritikern in Russland und China ,

die größten Islam Kritiker leben dazu noch in islamischen Ländern ;) und der Vogel aus Norwegen oder so der damals den Artikel geschrieben hat wollte nur Publicity, außerdem war der Artikel ja wirklich hart, dh dass sich da einige empört beschwert haben ist doch klar, nur er und die Zeitung wollten bissle mehr.... und hat ja auch geklappt, er wurde berühmt, und net einmal irgendwie tätlich angegriffen Oo?

sehr brutale moslems... vorallem beim Handeln -.- hab ich dem echt 20 Euro für die gefälschte Tasche gezahlt, ich bin aber auch n depp... hmpf
Kommentar ansehen
13.09.2011 12:27 Uhr von BK
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Also für mich persönlich jetzt kein Verlust... fand Tom Gehard schon immer scheisse... :)
Kommentar ansehen
13.09.2011 14:17 Uhr von backuhra
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Raab zeigt Mut: Er will einfach nur verhindern, dass sich wieder diverse Gutmenschen über diesen Auftritt aufregen. Wiedermal eine sehr löbliche Aktion vom derzeit besten Entertainer Deutschlands.
Kommentar ansehen
13.09.2011 16:38 Uhr von ACEpas
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht anstellen! Der soll sich nicht so anstellen, nur weil Terroristen David Letterman wegen der ganzen Bin Laden-Gags die Zunge rausschneiden wollen und Craig Ferguson ein Umschlag mit weißem Pulver geschickt worden ist.
Kommentar ansehen
13.09.2011 17:01 Uhr von Enny
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Comedian: Ein ´Comedian´ ist er ganz sicher nicht. Aber schön das selbst Gerhardts primitives Programm selbst für TV Total zu schlecht ist.
Kommt ja selten vor sowas.
Kommentar ansehen
13.09.2011 17:05 Uhr von s-quadrat
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Raab hat eben noch gewisse Qualitätskriterien, was Auftritte in seiner Sendung angeht.

http://www.youtube.com/...

ist nur ein Ausschnitt, aber viel besser würde es im TV sicher auch nicht werden...

einfach nur so schlecht, dass man nun versucht es unter dem Vorwand religiöser Provokation einigermaßen bekannt zu machen!? erinnert irgendwie an Popetown damals auf MTV...
Kommentar ansehen
13.09.2011 18:45 Uhr von Jens002
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer will: schon zu Stefan Raab?
Kommentar ansehen
13.09.2011 19:35 Uhr von irykinguri
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@trademark: haha das machen die gut. durch die verbote regen sich leute wie du auf und bekommen hass auf die weil die ja daran schuld sind. die frage ist aber wer es letztendlich aus welchem grund verbieten lässt. vllt einfach nur damit so dumme leute wie du sich aufregen und denken was du denkst. ist ja wie beim miltitär. ich fuck die gruppe ab, dann werden sie schon selber den unruhestifter zu ruhe bringen
Kommentar ansehen
04.10.2011 01:26 Uhr von mercedes300ce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ISLAM ARSCHKRIECHEREI: mehr kann ich dazu nicht sagen und deswegen machen Die auch was sie wollen in Deutschland

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?