12.09.11 20:48 Uhr
 149
 

"Angry Birds" unterstützt indischen Aktivisten im Kampf gegen korrupte Politiker

Der indische Aktivist Anna Hazare hat die indische Regierung durch einen Hungerstreik dazu gebracht, in Zukunft härter gegen politische Unehrlichkeit vorzugehen.

Unterstützt wurde die Anti-Korruptions-Kampagne des 74-Jährigen durch einen Abklatsch des Spiels "Angry Birds". Im Spiel "Angry Anna" schießt man mit Karikaturen des Aktivisten auf indische Politiker.

Der Erfolg des Spiels verschaffte Anna mehr Aufmerksamkeit, was seinem Kampf gegen politische Korruption ebenfalls zum Erfolg verhalf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Politiker, Korruption, Angry Birds
Quelle: www.rebelgamer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Angry Birds" für mobiles Windows beerdigt
Verfilmung des Videospieles "Fruit Ninja" in Planung
Das neue Game "Angry Birds Action" ist da - und irgendwie auch wieder nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Angry Birds" für mobiles Windows beerdigt
Verfilmung des Videospieles "Fruit Ninja" in Planung
Das neue Game "Angry Birds Action" ist da - und irgendwie auch wieder nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?