12.09.11 18:51 Uhr
 244
 

Bugatti Typ 75S von Delahaye nachgebaut

Der Bugatti 75S konnte schon in den 30er-Jahren begeistern. Auf Auktionen werden heutzutage höchste Preise für die Oldtimer geboten.

Im Retro-Design bietet die US-Firma Dalahaye einen Nachbau mit moderner Technik an. Bei der Größe wurde, um den Insassen mehr Platz zu schaffen, etwas von den Original-Maßen abgewichen.

Das Aluminium Carbon Chassis beherbergt eine 6,2 Liter großen Kompressor mit 556 PS, es kann aber auch ein 12V-Jaguar- oder Mercedes-Motor eingebaut werden. Zu haben ist der Nachbau ab 250.000 Dollar.


WebReporter: sulospace
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Oldtimer, Bugatti, Typ
Quelle: auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 20:49 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter Falter: Wenn ich dann noch die Euromilliones knacken könnte......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?