12.09.11 15:11 Uhr
 284
 

Volleyball-Damen: Deutschland unterliegt Türkei

Das Team der deutschen Volleyballerinnen unterlag in der Begegnung mit dem türkischen Team mit 2:3.

Das deutsche Team konnte in den ersten beiden Sätzen mit 25:13 und 25:20 glänzen. Dann aber verlor das Team die darauf folgenden drei Sätze mit 16:25, 26:28 und 5:15.

Bundestrainer Giovanni Guidetti sagte, er habe in diesem Testspiel wichtige Erkenntnisse sammeln können und der Ausgang des Spiels sei für ihn positiv verlaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Frau, Türkei, Niederlage, Volleyball
Quelle: www.volleyballer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 17:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Tja: Gestern gegen den gleichen Gegner noch klar mit 3:1 gewonnen, heute knapp verloren....

http://www.ftd.de/...


Sollte man wohl etwas an der Kondition arbeiten...
Kommentar ansehen
12.09.2011 20:02 Uhr von columbus69
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die Leistung ok! Man sollte nicht vergessen, daß die türkischen Girls nicht irgendwer im Volleyball sind.
Kommentar ansehen
12.09.2011 21:47 Uhr von kaderekusen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
unsere Fußballer könnten sich ruhig mal ein Beispiel an den Damen nehmen. nerde o günler
Kommentar ansehen
14.09.2011 11:40 Uhr von Acun87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: es ist keine schande sich dieser mannschaft zu unterliegen. das erste spiel haben die adlerinnen gewonnen und das folgespiel knapp verloren. die türkischen volleyballerinnen sind vor kurzem sogar erst weltmeister geworden, von daher...

[ nachträglich editiert von Acun87 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?