12.09.11 13:30 Uhr
 2.776
 

Mit 1.120 PS: 418 km/h-schnelles Einzelstück bei deutschem Porsche-Händler

Neben herkömmlichen Porsche-Modellen bietet ein Porsche-Händler aus Dresden seit kurzem auch einen 9ff GT9-R an. Dieses Gefährt kommt vom Kleinserienhersteller 9ff und steht beim Händler mit fast 830.000 Euro in der Preisliste.

Dafür bekommt der Kunde aber auch ein Einzelstück, das eine Leistung von 1.120 PS an den Tag legt und 418 km/h schnell sein soll.

Für Vortrieb sorgt ein Vierliter-Motor mit zwei Turboladern. Es kann aber auch eine Variante mit 750 PS oder 987 PS geordert werden.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Dresden, Händler, Einzelstück
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 14:46 Uhr von Feuerfaenger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mir mir fehlen etwas die Worte. Jedes Superlativ wäre nicht ausreichend für so ein ... was auch immer das ist.

Freue mich schon auf den Fahrtest auf DMAX. :D
Kommentar ansehen
12.09.2011 16:30 Uhr von WinnieW
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Einmal kurz Gas geben und der halbe Tank ist leer: *g*
Naja, wenn man die 1120 PS wirklich abruft dann braucht man geschätzte 1 Liter Sprit auf 1 km.

Bzw. bei 400 km/h wäre der Sprit von einem 100 Liter Tank in einer Viertelstunde durch den Auspuff geblasen.
Kommentar ansehen
12.09.2011 18:29 Uhr von Skyrim
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
@WinnieW: Wer sich so ein Auto leisten kann macht sich weder Gedanken um den Sprit noch über die Spritpreise.
Kommentar ansehen
12.09.2011 19:30 Uhr von requato
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Anhängerkupplung: Wenn der Porsche eine Anhängerkupplung hätte, könnte man einfach einen Tankwagen hinten anhängen und dann kann man auch länger als 15 Minuten Vollgas fahren. Wird aber mit Hänger wohl keine 418 km/h mehr schaffen :-)
Kommentar ansehen
12.09.2011 20:35 Uhr von WinnieW
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Skyrim: Klar, das Auto ist eher eine Wertanlage bzw. ein Prestigeobjekt.

Auf welchen öffentlichen Straßen kannst du schneller als 250 km/h fahren? Ok, möglicherweise auf einigen Autobahnabschnitten, aber sonst?

Naja, wer das Geld hat kann sich ja eine Rennstrecke mieten...
Kommentar ansehen
12.09.2011 21:43 Uhr von aquilax
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
fahrtest dmax: ich freue mich auch auf den fahrtest bei dmax. da kann man schön zugucken, wie andere fahren

oder im schalensitz einen fahren lassen.

auf alle träumer der welt, die so etwas nur ansehen können und gerne für ihre träume bezahlen.

die schlauen lassen andere für ihre träume zahlen.
Kommentar ansehen
12.09.2011 23:37 Uhr von requato
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@WinnieW: Also wenn ich hin und wieder mal GRIP auf Rtl2 gucke oder diverse Videos auf YouTube, dann ist auch > 350km/h möglich auf den Autobahnen. Muss halt nur frei sein und man muss beten, dass die Strecke auch frei bleibt :) Hier ein Porsche mit 381km/h -> http://www.youtube.com/...

Aber man kauft sich so einen Wagen ja auch nicht, um damit jeden Tag 400km/h zu fahren. Es reicht ja schon zu wissen, dass man es könnte. Und abgesehen von Vmax gibt es ja auch noch die Beschleunigung. Und du hast es selbst schon gesagt, ein Prestigeobjekt ist es natürlich auch noch.Aber da gibt es auch wieder welche mit ganz anderen Meinungen zu. Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ich Geld im Überfluss hätte, würde ich mir auch solche Autos kaufen. Aber das wird wohl nichts und ich muss weiterhin Shortnews, GRIP und YouTube gucken :(

[ nachträglich editiert von requato ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?