12.09.11 13:26 Uhr
 214
 

Cyndi Lauper vergisst während 9/11-Gedenkfeier Worte der US-Nationalhymne

Bereits Christina Aguilera hatte sich damit blamiert, die amerikanische Nationalhymne mit dem falschen Text zu singen.

Nun war Cyndi Lauper an der Reihe, die während einer Gedenkfeier zum 11. September die falschen Worte sang.

Lauper ließ es sich jedoch nicht anmerken, dass sie den Text falsch sang und gab ihren Fehler nur später per Twitter zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 9/11, Nationalhymne, Gedenkfeier, Cyndi Lauper
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?