12.09.11 12:52 Uhr
 318
 

Der "brave Beatle" George Harrison hatte zahllose Affären, auch mit Madonna

George Harrison galt immer als der bravste "Beatles". Doch Regisseur Martin Scorsese hat nun ein komplett anderes Bild des verstorbenen Musikers gezeichnet.

So hatte Harrison angeblich eine Affäre mit der damals 28-jährigen Pop-Diva Madonna und war auch sonst einigen Seitensprüngen nicht abgeneigt.

"Er mochte Frauen, und Frauen mochten ihn", so seine zweite Frau Olivia.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Affäre, Madonna, The Beatles, Martin Scorsese
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 13:00 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es so gewesen, hätte das einen: Medienrummel hervorgerufen, wie noch nie..tja hat aber nicht stattgefunden..

Über Tote redet man nicht und schon gar nicht schlecht..das hat George Harrison nicht verdient..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
13.09.2011 09:46 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: Das ist eine Geschichte die ihm keiner abnimmt. Wird sicherlich auch so nicht stimmen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?