12.09.11 12:34 Uhr
 8.624
 

Virus, der Raupen in Zombies verwandelt, wurde genetisch entziffert

Wissenschaftler von der Penn State University haben jetzt das Geheimnis des Virus´, das Raupen in Zombies verwandelt, entziffert.

Normalerweise kehren Raupen nach dem Fressen zurück auf den Boden, um sich zu verstecken. Wenn sie aber von Baculoviren befallen sind, wird ihr Verhalten "umprogrammiert": so bleiben sie auf dem Baum und schmelzen, was wiederum andere Raupen infiziert, sollten sie damit in Berührung kommen.

Forscher haben nun das Gen "egt" isoliert. Entfernt man es aus dem Virus, werden die Raupen nicht mehr vom Virus "kontrolliert".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Virus, Zombie, Raupe
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an