12.09.11 12:24 Uhr
 1.057
 

Türkei: Erdogan und Oppositionschef beschimpfen sich wegen mangelnder Hygiene

In der Türkei ist ein merkwürdiger Streit zwischen dem Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem Oppositionschef Kemal Kilicdaroglu entbrannt.

Beide werfen sich gegenseitig vor, es an Körperhygiene mangeln zu lassen. Der Oppositionspolitiker hatte zunächst gesagt, er würde Erdogans Stirn küssen, wenn die Türkei Hilfsgüter in das Palästinensergebiet schicken kann.

Erdogan polterte zurück, seine "blitzsaubere Stirn" werde nicht von den dreckigen Lippen seines Kontrahenten beschmutzt werden. Kilicdaroglu konterte, Erdogan sei selber schmutzig und verwies auf einen Betrugsskandal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Recep Tayyip Erdogan, Beleidigung, Hygiene
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 12:30 Uhr von Ned_Flanders
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
Meine Güte das sind Floskeln.
Da hat ein Journalist alles ausgesprochene 1 zu 1 übernommen und ins Deutsche übersetzt.
Am Ende kommt dann sowas bei raus.

O.K. der Autor kann nichts dafür, aber die Quelle hat hier maßlos übertrieben.
Kommentar ansehen
12.09.2011 13:09 Uhr von mr_shneeply
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
über diese News kann ich mich nur amüsieren..
Kommentar ansehen
12.09.2011 13:17 Uhr von Konstantin.G
 
+16 | -13
 
ANZEIGEN
Ich mach mir: mehr Sorgen über die mangelnde Hygiene in Deutschland. Bei dem was die deutschen Politiker so an Schmutz an der Weste haben würde ich auch keine an der Stirn küssen wollen.
Kommentar ansehen
12.09.2011 14:09 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Das sind nur Floskeln verurteilte Verbrecher bezeichnet man in manchen Ländern als "dreckig". Kennt man doch aus Western....

Seltsam nur, dass Erdogan den Dreck, den er am Stecken hat, auf andere projeziert.
Kommentar ansehen
12.09.2011 14:20 Uhr von lerchenberg
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Mit den dreckigen Lippen spielt Erdogan doch nur auf den Dreck an, den Kilicdaroglu wörtlich von sich gibt. Was ist das für eine News?
Kommentar ansehen
12.09.2011 21:36 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ konstantin.G: nicht nur die Hygiene der deutschen Politiker sondern auch die Hygiene im Krankenhäusern sind so erbärmlich das deutsche in Holland erst mal unter Quarantäne müssen um behandelt werden zu dürfen.

http://www.n-tv.de/...

deutschland ist ganz unten angekommen

[ nachträglich editiert von kaderekusen ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich
Laut Recep Tayyip Erdogan ist Deutschland ein "wichtiger Hafen für Terroristen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?