12.09.11 12:07 Uhr
 465
 

Drama um TV-Sechslings-Eltern: Affäre, Trennung, häusliche Gewalt und Gefängnis

Das bisherige Vorzeigepaar Jenny und Bryan Masche ließ sich von einer TV-Kamera täglich für eine Fernsehdokumentation filmen, als Jenny schwanger wurde.

Daraufhin bekam sie Sechslinge, wovon der Sender "RTL II" kürzlich in seinem Format "Außergewöhnliche Menschen" berichtete.

Doch alles nur Fassade: Bryan warf seiner Frau eine Affäre mit einem alten Freund vor. Anschließend trennten sich die Beiden und Bryan wurde sogar gewalttätig, sodass er für kurze Zeit ins Gefängnis musste.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewalt, Eltern, Affäre, Drama, Trennung
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?