12.09.11 11:21 Uhr
 3.948
 

Tennis: Serena Williams verliert Finale und rastet aus

Serena Williams hat im Finale der US-Open gegen die Australierin Samantha Stosur verloren. Dabei ist sie auf die griechische Schiedsrichterin Eva Asderaki verbal losgegangen.

"Du bist völlig neben der Spur. Und schau mich nicht so an", soll Williams zu Asderaki unter anderem gesagt haben.

Williams ist für ihre Ausraster bekannt: bereits vor zwei Jahren hat sie eine Linienschiedsrichterin im Halbfinale gegen Kim Clijsters aufs Übelste beschimpft und dafür eine Bewährung erhalten. Im schlimmsten Fall droht ihr nun der Ausschuss vom Turnier im nächsten Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, Beleidigung, Serena Williams
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennisspielerin Serena Williams hat Mädchen zur Welt gebracht
Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt und schwanger auf "Vanity Fair"
Tennis-Star Serena Williams kontert Kritik von John McEnroe: Bei Männern 700te

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 11:30 Uhr von anderschd
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Stosur war einfach besser. Und die Williams hat halt jemanden gebraucht zum Frust kompensieren. Man weiss ja, das die Schwestern von Fairness und Respekt nichts halten.
Die Australierin war ober cool und hat zurecht gewonnen.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
12.09.2011 13:59 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
und bei shortnews kann man sehen: wer eine rassistische Drecksau ist
Kommentar ansehen
12.09.2011 14:39 Uhr von irving
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Reklamations-Kantolz: 1+. Den Kommentar von the_chosen_son habe ich schon vor Stunden angezeigt, bisher ist leider nichts passiert.
Kommentar ansehen
12.09.2011 15:25 Uhr von backuhra
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Verständnis für Serena: den Ball hätte man wiederholen sollen. Außerdem schreit eine Maria Sharapova (bewusst um abzulenken) permanent, da dürfte man ihr eigentlich gar keine Punkte geben. Somit war Serena Williams "Ausraster" (das nur eine kleine Diskussion war) vollkommen berechtigt.
Kommentar ansehen
12.09.2011 16:21 Uhr von Soulfly555
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mannsweib

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennisspielerin Serena Williams hat Mädchen zur Welt gebracht
Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt und schwanger auf "Vanity Fair"
Tennis-Star Serena Williams kontert Kritik von John McEnroe: Bei Männern 700te


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?