12.09.11 11:09 Uhr
 203
 

Fußball/Bastian Schweinsteiger: Zweistelliger Sieg gegen den SC Freiburg war möglich

Nachdem der FC Bayern München am Samstag den SC Freiburg mit 7:0 vom Platz fegte (ShortNews berichtete), führen sie jetzt die Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung auf Meister Dortmund an.

Sebastian Schweinsteiger sagte danach zum Spiel: "Wir haben Möglichkeiten gehabt, auch zweistellig das Spiel zu gewinnen. Wir spielen Mittwoch ein sehr schwieriges Spiel in der Champions League, wir haben uns in der zweiten Halbzeit etwas geschont."

Am meisten profitierten die Bayern von der Torlaune von Mario Gomez. Besonders Spaß hatte Trainer Jupp Heynckes an Franck Ribéry. Heynckes sagte, dass er die Spielfreude wiedergefunden hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, SC Freiburg, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2011 15:16 Uhr von tukiii
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bastian heißt er, nicht Sebastian...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München hält an Carlo Ancelotti als Trainer fest
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?